Zum Content Zum Footer
zurück zu Übersicht
WIRTSCHAFTSBLATT

Österreich braucht Private-Equity-Fonds

Bis 22. Juli 2013 muss die AIFM-richtlinie der EU-Kommission in östereichisches Recht umgesetzt werden. Es steht zu befürchten, dass der heimische Gesetzgeber in der Sache weit übers Ziel hinausschießt und den - ohnehin sehr schwach ausgeprägten - österreichischen Markt für privates Eigenkapital zusätzlich belastet.

 

DOWNLOAD Artikel

Copyright: Wirtschaftsblatt

 

Bleiben Sie informiert und abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden