Zum Content Zum Footer
zurück zu Übersicht
WIRTSCHAFTSBLATT.AT

Millioneninvestition: Kärntner Sico Technology erweitert Standort und Vertrieb

Das Bad Bleiberger Unternehmen Sico Technology investiert rund sechs Millionen € in den Ausbau der Produktion in Kärnten und des Vertriebs in Singapur und den USA.

In den kommen zwei bis drei Jahren soll der Umsatz dadurch verdoppelt werden.

​​​​​​​​​2. Februar 2016: Die Firma Sico Technology GmbH baut die Produktion in Bad Bleiberg aus und will den Vertrieb in den USA und in Singapur ankurbeln. „Wir werden etwa fünf bis sechs Millionen € investieren. Möglich ist das durch die Beteiligung des aws Mittelstandsfonds, mit dem wir im Dezember einen Vertrag unterzeichnet haben“, zeigt sich Walter Nadrag als geschäftsführender Sico-Eigentümer erfreut. Das Unternehmen produziert seit 1981 Quartz-Glas, Silizium und Keramik und beliefert weltweit Firmen wie Infineon, Micron oder Globalfoundries. ​​​​​​


Neue Arbeitsplätze und mehr Umsatz​​​​​​​

Durch die Expansion werden in Bad Bleiberg zu den bestehenden 42 Mitarbeitern 25 neue Arbeitsplätze hinzu kommen. Außerdem wird die chemische Reinigung verbessert sowie die Reinigungsstrecke, die Reinräume und die maschinelle Ausstattung erweitert. „Die ersten Mitarbeiter haben wir schon eingestellt und im Laufe der kommenden vier bis fünf Monate werden wir mit dem Bau starten“, erklärt Nadrag. Im Zuge der Expansion wird auch der Produktionsstandort der Tochterfirma in Singapur optimiert und der Vertrieb in den USA mit einer eigenen Vertriebsorganisation angekurbelt. Der derzeitige Jahresumsatz von rund fünf Millionen € soll dank dieser Expansion in den kommenden zwei bis drei Jahren verdoppelt werden. Erfreut über diese Entwicklung zeigt sich auch der Bad Bleiberger Bürgermeister Christian Hecher: „Wir werden seitens der Gemeinde dazu beitragen, dass alle notwendigen Voraussetzungen für den geplanten Zubau geschaffen werden.“​​​​​​​​

Copyright: WirtschaftsBlatt.at​​ ​​​​​​

Artikel online nachlesen​​

 

Bleiben Sie informiert und abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden