Zum Content Zum Footer

Risikoanalyst/in und -controller/in (m/w/d) für Private Equity & Venture Capital Fonds

Die aws Fondsmanagement GmbH mit Sitz in Wien leitet den aws Gründerfonds und aws Mittelstandsfonds, unternehmerische Beteiligungsgesellschaften und Wachstumskapitalgeber für junge und etablierte Technologieunternehmen, entscheidet über Investitionen und Exits und führt das laufende Portfoliomanagement durch. Wir verstehen uns als langfristig orientierter, stabiler Mitunternehmer und bieten proaktive Unterstützung aus dem Blickwinkel eines Gesellschafters. Wir wollen gemeinsam etwas bewegen und österreichische Wachstumsunternehmen durch die Weiterentwicklung innovativer Technologien aktiv mitgestalten. Wir begleiten unsere Technologieunternehmen über längere Entwicklungsphasen und stellen darauf ab, gemeinsam Ziele zu erreichen.

Zur Unterstützung unseres Investment-Teams besetzen wir ehestmöglich eine Vollzeitstelle im Aufgabenbereich Beteiligungs-/Risikocontrolling und Risikoanalyse.

Ihre Aufgaben
In dieser Position unterstützen Sie die Geschäftsführung in den folgenden Tätigkeitsbereichen:

  • Berichtswesen an die Investoren
  • Risikocontrolling für das bestehende Beteiligungsportfolio und neue Investitionsprojekte
  • Mitwirkung an Unternehmensbewertungen und Impairment-Tests
  • Budgeterstellung und Liquiditätsplanung
  • Laufender Soll-Ist-Vergleich
  • Erstellung Forecast und Mehrjahresplanung
  • Erstanalyse und Auswertung von Business Plänen sowie Aufbereitung und Interpretation von Finanzzahlen
  • Eigenständige Erstellung von Unternehmens- und Marktanalysen
  • Unterstützung bei der Durchführung von Unternehmensbewertungen (Multiples, DCF, etc.) und Transaktionsstrukturierungen

Unsere Erwartungen an Sie

  • Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften mit Spezialisierung in Controlling oder Finanzierung
  • Idealerweise erste Berufserfahrung im Bereich Risikomanagement, Controlling oder Corporate Finance
  • Hohe Zahlenaffinität und starke analytische Fähigkeiten
  • Ausgezeichnete Kenntnisse der MS-Office Anwendungen, insbesondere Excel
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (in Wort und Schrift)
  • Sehr hohes Maß an Selbständigkeit, Eigeninitiative und Teamorientierung

Sie erwartet 

  • Arbeit in einem professionellen und motivierten Team
  • Abwechslungsreiches und dynamisches Umfeld
  • Ausgezeichnete Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Möglichkeit zur Weiterentwicklung als aktives Investment-Team-Mitglied (Investment Analyst und Investment Associate)

Persönlich zeichnen Sie sich durch sehr gute Organisationsfähigkeit, Selbstständigkeit, Flexibilität und hohe Eigeninitiative aus. Sie sind zu Dienstreisen bereit und überdies auch belastbar. Sie arbeiten gerne in Teams.

Jetzt bewerben

Für diese Position ist ein jährliches Gehalt von mindestens EUR 42.000,00 vorgesehen. Eine marktkonforme Überzahlung erfolgt abhängig von Ihrer Qualifikation und Erfahrung.

Bleiben Sie informiert und abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden